Veranstaltungen 2017

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Sprechstunde auf Amrum

 

Wir bieten an folgenden Terminen eine Sprechstunde auf Amrum an:

 

 

07.09., 12.10., 09.11., 07.12.

 

jeweils von 9:45 – 10:45 Uhr im
Amtsgebäude Amrum, Strunwai 5, Nebel

 

 

 

Terminvergaben für ausführliche Beratungen unter

 

04681 – 2797 (Betreuungsverein)

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

Erfahrungsaustausch

 

 

 

für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte

 

 

 

Unser Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte findet jeweils Mittwochs um 15:30 Uhr statt.

 

Die nächsten Termine sind am:

 

 

 

20. September und 15. November

 

 

 

im Büro des Betreuungsvereins,
Strandstraße 41 in Wyk auf Föhr.

 

Wir bitten um Anmeldung bis jeweils einen

 

Tag vorher unter Tel. 04681 – 2797.

 

 

 

 

Wir bitten um eine Anmeldung bis spätestens 1 Tag vor dem Termin unter der

Tel.: 04681 2797.

 

Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Einführungseminare für Ehrenamtliche und Interessierte

 

Unterbringung und unterbringungsähnliche Maßnahmen nach PsychKG und BGB

 

 

 

Was sind freiheitsentziehende Maßnahmen und warum müssen diese vom Betreuungsgericht genehmigt werden?

 

Welche Voraussetzungen müssen für eine richterliche Anordnung vorliegen?

 

Wann ist eine Maßnahme überhaupt freiheitsentziehend – und wann nicht?

 

Das Seminar gibt einen Überblick über das Unterbringungsverfahren sowie die praktische Umsetzung im Betreueralltag.

 

 

 

Freitag, 24. November 2017

 

 

16:30 Uhr

 

 

BUND, Strandstr. 4G, Wyk

 

 

Referent:

 

Herr Frank Gruhdmann,

 

Betreuungsstelle Hamburg

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum
13.11.2017 unter Tel. 04681 - 2797.

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

Vortrag

 

Grenzen der Patientenverfügung

 

 

 

Wenn es keine Patientenverfügung gibt, ist es schwer, den mutmaßlichen Willen zu

 

ermitteln. Wie kann gemeinsam mit Ärzten und Angehörigen eine „gute“

 

Entscheidung getroffen werden? Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit konkrete

 

Situationen zu besprechen.

 

 

 

Freitag, 13. Oktober, 14 Uhr

 

 

Johanneshaus/Pesel

 

Rebbelstieg 49, Wyk

 

 

 

Referenten:

 

Jana Brüschke

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

- Vortrag -

 

 

 

Mein Wille geschehe?!

 

 

 

Vieles heißt „Betreuung“ - aber was verbirgt sich hinter der „rechtlichen Betreuung“? Was unterscheidet sie von der Vorsorgevollmacht?

 

Wofür und wann ist die Einrichtung einer Betreuung oder Vollmacht nötig?

 

 

 

Um diese Fragen geht es am

 

 

 

Dienstag den 21.11 um15:30

 

 

 

Seminarraum der Inselklinik

 

Rebbelstieg 24, Wyk

 

 

 

Referentinnen:
Alke Leverenz und Lisa Matthäus, Vereinsbetreuerinnen des Betreuungsvereins Föhr-Amrum

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


 

Supervision

 

 

 

 

 

Das Betreuungsamt des Kreises Nordfriesland bietet für ehrenamtliche rechtliche Betreuer Hilfe und Reflexion durch die Supervision an.
Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

 

Termine:

 

Husum: 26.09 und 28.11.2017

 

10:00-12:00 Uhr

 

Im Kreishaus Husum

 

 

 

Anmeldungen bitte direkt an die Supervisorin:

 

Karin Friedrichsen, Tel: 04662 - 885892
E-Mail
contact@karin-friedrichsen.de

 

 

Nähere Informationen zu Frau Friedrichsen können Sie auf ihrer Internetseite finden.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Adventskaffee

 

 

 

für Mitglieder und ehrenamtliche Betreuer

 

 

 

Unser Adventskaffee trinken findet in diesem Jahr am Mittwoch den 6.Dezember statt.

 

 

 

Hierzu laden wir noch gesondert ein.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++