Was brauche ich, um eine rechtliche Betreuung zu führen?

Für die Übernahme einer rechtlichen Betreuung benötigen Sie:

 

  • Toleranz gegenüber unterschiedlichen Lebensentwürfen und Wertvorstellungen
  • etwa 2 bis 3 Stunden Zeit im Monat
  • die Bereitschaft zum Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit

 

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Ehrenamt
  • Begleitung bei der Übernahme und Führung der Betreuung
  • Beratung und Hilfestellung bei allen die Betreuung betreffenden Fragen
  • Unterstützung beim Umgang mit Behörden
  • Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen ehrenamtlichen Betreuern und Bevollmächtigten
  • Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen zu rechtlichen, sozialen und ethischen Aspekten der Betreuung

 

Rahmenbedingungen:

 

Für Tätigkeiten und Fahrten, die Sie im Rahmen einer Betreuung wahrnehmen, sind Sie über das Land Schleswig-Holstein haftpflicht- und unfallversichert.

Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine jährliche Aufwandsentschädigung in Höhe von derzeit 399,00 €/ Jahr.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

 

Dann kontaktieren Sie uns einfach unter der Tel.-Nr.: 04681/2797.

Wir beantworten Ihnen gerne weitere Fragen.